Hier finden Sie weitere Informationen zum SystemWärmeCenter SWC 750/1000

Vorteile ...

weiterlesen... »

integrierbare Wärmeerzeuger ...

weiterlesen... »

Die Regelung ...

weiterlesen... »

Der mischergeregelte Heizkreis1 kann ...

weiterlesen... »

Ein zweiter Heizkreis ist regelungstechnisch ...

weiterlesen... »

Frischwassercenter mit integrierter ...

weiterlesen... »

Der Solarkreis mit Solarpumpe ...

weiterlesen... »

Das Wärmepumpenmodul ..

weiterlesen... »

Der Schichtenspeicher in den ...

weiterlesen... »

no
zu

Solarfuellstation_300x130Solarfüll- und Entlüftungsstation

kpl. vormontierte, auf Dichtheit geprüfte Einheit zum Anschluss an das Hydraulikmodul
Flachdichtende Anschlüsse G 1" AG

bestehend aus:

stabilem Wandrahmen
Füll- und Entleerungshähne
Schmutzfänger
Solarmanometer (10 bar)
Solarsicherheitsventil (6 bar)
SpiroVent Vertikal Solar Luftabscheider 1" (P max.: 10 bar; T max.: 180° C)
Anschluss für Solarausdehnungsgefäß G 1" incl. Kugelhähne
Isolierung

Vorteile:

datenbullet 

optimales befüllen der Solaranlage

datenbullet 

Wirkungsvolle Beseitigung von zirkulierender Luft und Mikroblasen

datenbullet 

Beseitigung von Lufteinschlüssen

datenbullet 

Schnelleres Einregulieren und kein manuelles Entlüften mehr

datenbullet 

Minimaler, gleich bleibender Druckfall

datenbullet 

Keine überflüssigen Ausfallzeiten

Warum der Einsatz einer Solarfüll- und Entlüftungsstation die Solaranlage funktionsfähig hält?

datenbullet 

Selbst bei sorgfältigster Befüllung einer Solaranlage gelangt Luft in das System. Noch immer gilt Luft als eine der Hauptursachen für Betriebsstörungen in Solaranlagen.

datenbullet 

Mikroblasen verbleiben im Volumenstrom und werden, auch bei geringen Strömungsgeschwindigkeiten, im Solarkreislauf verteilt.

datenbullet 

Reduzierter Wärmeübergang zwischen Kollektor, der Anlagenflüssigkeit und dem Wärmetauscher führen bis zum Stillstand des Kollektors.

datenbullet 

Die Ursache sind eingeschlossene Luftbläschen (Mikroluftblasen) mit einem Durchmesser
von ca. 0,1 bis 0,15 mm.

datenbullet 

Schnellentlüfter bieten aufgrund der höheren Viskosität des Wasser/Glykol-Gemisches gegenüber Wasser keine dauerhafte Entlüftungsfunktion.

Ihr Ansprechpartner
Kontaktformular
Angebotsformular

U. Hecker Solar u. Energiesysteme GmbH - SystemWrmeCenter - Solarfll- und Entlftungsstation

 

SystemWärmeCenter - Solarrfüll- und Entlüftungsstation
SystemWärmeCenter - Wärmepumpenmodul
SystemWärmeCenter - Heizkreis 1
SystemWärmeCenter - Frischwasserkreis
SystemWärmeCenter - Solarkreis
SystemWärmeCenter - Heizkreis 2